Fernradwege in TirolWest

Tourenrad

Die drei bekanntesten Fernradwege Europas führen durch die Radregion TirolWest.

Fernradwege in TirolWest

Fernradwege in TirolWest

Innradweg

Der Innradweg zählt mit einer Gesamtlänge von über 500 km zu den längsten Radwanderwegen Europas. Da kaum Steigungen zu überwinden sind, bietet der Innradweg ungetrübten Radfahr-Genuss für die ganze Familie.

TIPP!!! Radtransporte

Innradweg Malojapass (CH) - Landeck

Diese Radtour folgt dem Inn von seinem Ursprung am Malojapass (CH - 1.815m) bis nach Landeck.

Zeig mir mehr
Höhenmeter
1610 m
Höchster Punkt
1815 m
Streckenlänge
135 km

Via Claudia Augusta

Die Via Claudia Augusta war die einzige kaiserliche Staatsstraße, die die Römer über die Alpen erbauten. Die einstige Handelsstraße von Donauwörth nach Ostiglia ist heute ein beliebter Themenweg bei Radfahrern aus aller Welt. 

TIPP!!! Radtransporte

Die Qualität der Via Claudia Augusta im deutschen und österreichischen Teil wurde nun vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) nach seinem international anerkannten System mit 4 Sternen ausgezeichnet.
Weitere Informationen ...




Via Claudia Augusta

Die Via Claudia Augusta ist die leichtest Rad-Verbindung über die Alpen und führt auf über 500 km von Donauwörth (D) über Landeck (A) bis nach Ostiglia (I).

Zeig mir mehr
Höhenmeter
3650 m
Höchster Punkt
1212 m
Streckenlänge
680 km

Etschradweg

Nicht nur das Gebirgspanorama mit den schneebedeckten Gipfeln ist in diesem Fall atemberaubend, sondern auch die Haupt-Steigungsstrecke der Tour, der Reschenpass (700 Höhenmeter). 

TIPP!!! Radtransporte

Etschradweg

Landeck ist Ausgangspunkt für den insgesamt 332 km langen, grenzüberschreitenden Etschradweg, der über den Reschenpass bis nach Verona führt.

Zeig mir mehr
Höhenmeter
3850 m
Höchster Punkt
1520 m
Streckenlänge
335 km