Radspezialisten Tirol

Tiroler Radspezialisten©Andi Juen

Einige Tiroler Regionen haben sich ganz auf die Bedürfnisse von Radfahrern eingestellt und begeistern mit abwechslungsreichen Touren, einer hohen Qualität entlang der Strecken sowie einem vielfältigen Serviceangebot - RADSPEZIALISTEN TIROL.

Muss-Kriterien

  • Min. 30 km Radwege/E-Bike-Routen in der Region
  • Ausführliche Rad-Infos auf der Regions-Website und Darstellung relevanter Inhalte auf einer Themenseite: Routen inkl. Tourunterlagen, GPS, Karte; Qualifizierungen/Auszeichnungen; Unterkünfte, Buchungsmöglichkeiten; Verleih/Service, E-Bike-Ladestationen, Rad-Events, Geführte Touren…
  • Mindestens ein Sportshop mit entsprechendem Rad-Angebot (Verkauf, Verleih, Reparatur) in der Region.
  • Regionsbroschüre/-karte mit allen Radtouren im Überblick
  • Min. 5 qualitätsgeprüfte Radunterkünfte in der Region (Qualitätsinitiative TW oder vergleichbare Zertifizierung)
  • Radständer vor allen TVB Infobüros

Soll-Kriterien

  • Radtransport in allen öffentlichen Verkehrsmitteln (Busse, Zug etc.)
  • Rad-Shuttledienste/Gepäcktransport wird angeboten
  • Regionscard mit vielfältigem Urlaubsangebot (Ausflugsziele, Kultur,…)
  • Selbstbedienungsautomaten für Radschläuche (“Schlauchomat”)
  • 1 Radangebot im Wochenprogramm des TVB (z.B. geführte Radtour, E-Bike Test, Radler-Frühstück,…)
  • Regelmäßige Radwegbetreuung ist gewährleistet (wie oft, wer)